Sturmläufer

Zane gegen die Götter 1

Zane
Autor
J.C. Cervantes
Verlag
Ravensburger
Reihe
Zane gegen die Götter 1
Seiten
513

Inhalt

Zane hat etwas ganz Besonderes, und zwar einen eigenen Vulkan im Garten. Er liebt es, dort mit seinem Hund Rosa alles auszukundschaften. Doch dann begegnet er einem seltsamen Mädchen.
Zane soll angeblich laut einer Prophezeiung den Gott des Todes wecken? Warum sollte er das tun? Doch dann kommt eins zum anderen. Und so muss er nicht nur einen gefährlichen Deal eingehen, sondern auch noch schneller als alle anderen Götter sein.

Meine Meinung

Das Thema Götter ist für mich ein total spannendes Thema, und dass es hier diesmal um die Maya Götter geht, etwas ganz Neues. Ich war also sehr neugierig auf das Buch und wurde nicht enttäuscht.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und macht es einem leicht, in die Geschichte einzusteigen. Wir begegnen hier nicht nur dem Todesgott, sondern lernen auch anderen spannende Götter kennen.
Aber genauso natürlich auch Riesen, Gestaltwandler und Seherinnen 😉

Auch fand ich die Kulisse super. Zane lebt in der Wüste von New Mexiko und hat nur zwei Nachbarn. Das ist irgendwie mal etwas ganz Anderes 😀 Und die Atmosphäre wurde auf jeden Fall sehr gut wiedergegeben.
Sogar die Kapitel Überschriften, enthalten nicht nur unsere Zahlen, sondern auch Maya-Ziffern.

Die Charaktere haben mich zwar nicht vollends gepackt, aber sie sind auf jeden Fall alle sehr interessant. Es fällt einem nicht schwer, sich auf die verschiedenen Personen einzulassen und gerade den jüngeren Lesern, wird das erst recht gelingen. Ich glaube, für mich war einfach zu wenig Hintergrund da. Aber das erwarte ich auch nicht von einem Kinderbuch. Es war trotz allem super unterhaltsam und auch humorvoll.

Es gibt sogar ein Vorwort von Rick Riordan, dem Autor von Percy Jackson. Und ich denke auch, dieses Buch könnte jedem gefallen, der auch an Percy Jackson schon seine Freude hatte.
Das Ende finde ich richtig gut gemacht und ich es macht ziemlich neugierig auf die Fortsetzung.

Leckerbissen

Hier geht es zum Verlag: Ravensburgerextern
Vielleicht gefällt die auch: die Monsterprüfung

Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
Leser Rezensionen0 Bewertungen
Humorvoll und spannend geschrieben
Tolle Atmosphäre
4.4

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
End Bewertung