Zwischen dem 11. und 21. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet da ich im Urlaub bin. Die Lieferzeit verlängert sich somit um ca 10 Tage.

Secret Obsession

Netflix Rezension

secret obsession
Veröffentlicht
18. July 2019
Plattform
Netflix
Genre
Thriller
FSK
ab 12 Jahren

Inhalt

In Secret Obsession geht es darum dass Jennifer einen schweren Unfall hat und sich danach an nichts erinnern kann, weder was passiert ist, noch an ihren Ehemann. Dennoch weicht er ihr nicht von der Seite und steht natürlich alles mit ihr durch.
Doch während Jennifer mit ihrem Mann nach Hause in die Berge fährt, ermittelt ein Polizist weiter denn der glaubt nicht daran dass alles ein Unfall ist.
Auch ihr wird langsam klar das irgendwas nicht stimmt doch weder Handy noch Internet funktioniert und der nächste Nachbar ist viel zu weit entfernt um sie schreien zu hören.

Meine Meinung

Da dacht ich doch ich hätte eine neue Serie gefunden, und dann war es doch ein Film. Typisch ich 😀
Aber egal, das hat natürlich nichts mit meiner Meinung zu tun.

Das erste was mir zu diesem Film einfällt: Spannend! Und zwar so richtig, ehrlich gesagt hatte ich schon hin und wieder ganz schön Herzklopfen 😀 Aber ich bin auch ein kleines Weichei was das angeht xD
Wir haben hier ein einsames Haus in den Bergen, eine noch nicht ganz geheilte Frau und einen Psycho.
Man hat am Anfang natürlich schon geahnt worum es geht und war daher nicht überrascht dass sie nicht einfach glücklich mit ihrem Ehemann nach Hause gefahren ist und alles war gut^^

Aber es war trotzdem spannend denn man fragt sich anfangs, wie kann das passieren? Wie soll er das gemacht haben und viel wichtiger: Wird sie sich befreien können oder wenigstens der Polizist rechtzeitig was aufdecken?
Nach und nach erfährt man natürlich immer mehr darüber wie er es gemacht hat und was vorher war.

Secret Obsession überzeugt mich Atmosphäre

Die Atmosphäre war hier wirklich gut umgesetzt und auch die Schauspieler gut ausgewählt.
Er wirkt echt genau richtig, auf der einen Seite wirkt er tatsächlich wie ein liebevoller Mann der sich sorgt, aber die psycho Seite passt irgendwie auch zu ihm 😀
Brenda Song, die hier die Jennifer spielt, kennt der ein oder andere evtl. schon aus anderen Rollen wie z.B. aus Zack & Cody.
Gut, sie hat jetzt nicht die beste schauspielerische Leistung gebracht meiner Meinung nach aber es war schon ok. Mich hat jetzt nichts direkt gestört.

Mal wieder willkürlich FSK verteilt

Das Ende des Films war mir ein wenig zu abrupt, das war irgendwie so….hmm.. 1 1/2 Std. Spannung und Action und dann 10 Minuten Ende. Da hätte man ein wenig mehr machen können.
Was ich gar nicht verstehen kann ist dass der Film ab 12 ist. Woher nehmen die bloß immer diese fragwürdigen FSK her?
Abgesehen von diesem Psycho Thema waren auch die Leichen teilweise nicht sehr schön anzusehen so wie ich auch so die ein oder andere Situation schwierig finden würde.
Aber überraschen dürfte es mich nicht, die sind ja wirklich sehr oft zu früh gesetzt.

Fazit

Durchaus ein spannender Film den man mal schauen kann wenn gerad nichts Besseres läuft aber kein Film der mich vom Hocker gehauen oder überzeugt hat .
Habt ihr den Film schon geschaut? Dann gebt doch gern selbst eine Bewertung ab 🙂

secret obsession
Leser Rezensionen0 Bewertungen0
Positiv
Spannend
Tolles Setting
Passende Atmosphäre
Negativ
Ende zu abrupt
FSK verfehlt
3
Spannend aber kurzweilig
In einem Satz:
Eine Frau mit Gedächtnisverlust, ein einsames Haus und ein Psycho.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar