Pepper-Man

Pepper-Man
Veröffentlicht
1. September 2020
Autorin
Camilla Bruce
Verlag
Knaur
Seiten
256
Bewertung
4.1

Inhalt

Cassandra Tipp ist verschwunden. Sie ist nicht nur eine erfolgreiche Autorin gewesen, sondern auch des Mordes angeklagt. Den Kindern ihrer Schwester hinterließ sie ein Manuskript, dass ihre Geschichte erzählt. Eine Geschichte in der es um Pepper-Man geht und Ehemännern aus Zweigen, um Feentee und um Feenkinder.
Oder ist das alles eine verdrehte Erinnerung an eine schreckliche Kindheit?

Meine Meinung

Pepper-Man ist irgendwie eine ganz eigene Art Buch und ich weiß nicht womit ich gerechnet habe, aber damit irgendwie nicht 😀
Also erstmal kann ich sagen, es ist super spannend und es lässt sich ganz toll lesen. Man merkt eigentlich gar nicht wie schnell die Seiten fliegen.

Es war eine wirklich interessante Umsetzung, einer Geschichte , in der es um ein Mädchen mit einer schlimmen Kindheit geht, und die sich dann in eine Feenwelt flüchtet.
Nach ihrem Verschwinden als ältere Dame, hinterlässt sie ein Manuskript mit “ihrer Version” der Geschehnisse.

Es war alles sehr atmosphärisch und auch die ganzen Geschehnisse waren teils spannend, teils erschreckend. Denn man kommt sehr schnell dahinter, dass es in Wahrheit um ein Mädchen geht, dass missbraucht wurde, dem nicht geholfen wurde, und das sich so in eine Fantasiewelt flüchtete, die selbst als Erwachsene nie endet.
Das alles wurde aber so umgesetzt, dass dem Leser bald oft selbst nicht klar ist, was Fiktion ist und was nicht. Oder vielleicht wäre die Fiktion einem nur lieber? Weil es dann weniger erschreckend wäre?

So oder so, es war sehr interessant zu lesen. Und die Gespräche mit einem Arzt zwischendrin, haben geholfen die Geschichte ein wenig zu verstehen.

Fazit

Pepper-Man ist ein Buch, mit einer ungewöhnlichen Umsetzung. Eine traumatische Geschichte, die in eine fantasievolle Welt gewandelt wurde und den Leser immer wieder grübeln lässt, was da wohl wirklich passiert ist.

Leckerbissen

Hier geht es zum Verlag: Knaurextern
Vielleicht gefällt dir auch: King of Scars

Pepper-Man
Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
Leser Rezensionen0 Bewertungen
4.1