Monatsrückblick Oktober 20

Lesemonat

Im Oktober gelesen:

1.) The Lie Tree

Hat mir wirklich gut gefalle, vor allem die Version mit Chris Riddels Illustrationen.
Schön düstere Atmosphäre und spannend. Das Englisch war meist einfach zu verstehen.

Bewertung 4/5Alma

2.) Psychic Detective Yakumo

Richtig spannender Manga, den ich auf jeden Fall noch weiter verfolgen möchte. War sogar etwas schaurig, immerhin geht es ja auch um Geister. Ich fand ihn richtig gut.

Bewertung 5/5Alma

3.) Nightmares 2

Auch Band 2 konnte mich wieder überzeugen. Sehr spannend für ein Kinderbuch und ich konnte richtig mitfiebern. Macht sehr neugierig auf Band 3.

Bewertung 4/5Alma

4.) Atelier of Witch Hat

atelier of witch hat

Richtig cooler Manga voller Magie und einer so herzlichen Protagonistin, dass man direkt hin und weg ist. Auf jeden Fall lese ich die Reihe weiter.

Bewertung 5/5Alma

5.) Geisterfjord

Super! Ich fand ihn richtig gruselig. Abgeschiedenheit, Geisterkinder, seltsame Geräusche. Hier ist alles vorhanden, was man zum Gruseln braucht.

Bewertung 5/5Alma

6.) Dein kaltes Herz

dein kaltes herz

Obwohl es hier nicht um Paranormales geht und es ein Thriller ist, fand ich auch dieses Buch irgendwie stellenweise gruselig. Auf jeden Fall war es sehr spannend und ich konnte es kaum weglegen!

Bewertung 5/5Alma

7.) Percy Pumpkin 2

Percy Pumpkin ist einfach Grusel und Horror für Kinder. Mega tolle Atmosphäre und spannend wie sonst was. Die Charaktere sind teils schön schräg. Die drei ??? meets the Addams Family sozusagen!

Bewertung 5/5Alma

8.) Juno und die Reise zu den Wundern

Ein Buch voller Weisheiten und einer wundervollen Protagonistin, die sich selbst findet und uns Leser dazu anregt einfach mal innezuhalten. Wundervoll!

Bewertung 5/5Alma

9.) It´s my Life 7

Es ist und bleibt meine liebste Manga Reihe! Super tolle Charaktere und einfach immer auch lustig. Dennoch eine spannende Story und dieser Band endet besonders fies.

Bewertung 5/5Alma

10.) Der Geist von Lucy Gallows

Ich fand es stellenweise echt gruselig und es ist super geschrieben. Auch gab es eine gute Ideenvielfalt was die Charaktere und Figuren betrifft. Leider konnte mich das Ende dann nicht überzeugen. Es wirkt nicht angeschlossen und das ein oder andere war für mich nicht stimmig.

Bewertung 4/5Alma

11.) Crescent City

WOW! Ein super Worldbuilding und eine Story mit richtig Tiefe! Die Protagonisten sind herrlich zusammen und die Autorin schafft es hier mein Herz ständig zu brechen und wieder aufblühen zu lassen. Schleudergang für meine Gefühle aber soo so gut!

Bewertung 5/5Alma

Top des Monats: Wirklich schwer aber ich würde sagen “Dein kaltes Herz”
Flop des Monats: Keins

Aktuell lese ich:

Print: The Child Thief, Coldtown
Ebook: Ada 2, Blackfeather

Now watching:

Momentan komme ich irgendwie so gar nicht zum Serien schauen, dabei erscheinen schon wieder so tolle neue Staffeln aber worauf ich mich wirklich extrem freue, ist die finale Staffel von “Chilling Adventures of Sabrina” auch wenn ich nicht glauben kann, dass es danach vorbei ist 🙁

So, das waren diesmal wieder einige Bücher aber es sind ja auch ein paar Manga dazwischen und unser Sub Abbau hat echt geholfen. Vor allem sind es sooo viele Gute geworden, ich bin echt zufrieden.

eure Janine