Kipo – und die Welt der Wundermonster

Kipo
Nach Comic Vorlage
Kipo
Idee
Radford Sechrist
Produktion
Park Sang Ah, Kim Han Byeol
Musik
Daniel Rojas
Altersempfehlung
ab 6 Jahren

Inhalt

Kipo gerät aus ihrem Bau in die Oberwelt und muss sich dort gegenüber mutierten Tieren behaupten. Kein leichtes Unterfangen bei Kaninchen so groß wie Dinosaurier und Fröschen die Menschen jagen. Doch schon bald begegnet sie Wolfi und Mandu, die sie auf ihrem Weg zurück nach Hause, begleiten.

Meine Meinung

Ein bisschen verrückt, ein bisschen drüber, ein bisschen bunt. Das ist genau meins und ich bin begeistert.
Kipo ist so wunderbar naiv, dass man sie am besten vor den ganzen schrecklichen Monstern beschützen möchte. Doch das braucht man gar nicht, denn Kipo ist auch taff und voller Ideen wie sie sich und ihre Freunde retten kann.
Gemeinsam schaffen sie es, sich aus jeder Falle zu befreien. Auch wenn die nächste schon zuschnappt 😀

Zwischendrin gibt es immer mal Rückblenden, die zeigen wie das Leben im Bau war und das fand ich sehr interessant. Ebenfalls interessant fand ich aber auch die Ideen zu den ganzen Wesen, die die Oberwelt besiedeln. Alles postapokalyptisch dargestellt aber trotzdem so bunt und schön dass Stimmung aufkommt.
Ich kann auf jeden Fall sagen, in einem Untergangsszenario, hätte ich nichts dagegen jemanden wie Kipo oder Wolfi bei mir zu haben 😀

Und ja, es gibt auch ein paar echt emotionale Stellen.
Die Serie ist ab sechs und an sich ist daran nichts auszusetzen. Sie ist halt schon echt strange und teils abgedreht, da sollte man vielleicht einfach vorher mal reinschauen und gucken ob man das sein Kind schauen lassen möchte. Das handhabt ja jeder anders.
Aber ich konnte jetzt nichts Schlimmes an der Serie entdecken, dass für jüngere Kids nichts wäre.

Fazit

Eine so wunderbare, bunte, lustige und doch emotionale Zeichentrick Serie. Ich hatte viel Spaß mit der Serie und habe sie ruck zuck durch gehabt. Sie eist abgedreht aber in einem positiven und lustigem Sinn.
Ich mag die bunte Darstellung und die Ideen der postapokalyptischen Welt. Kipo ist fröhlich, offen, naiv und super herzlich.
Einfach rundum eine tolle Serie.

Herzensstück

Vielleicht gefällt dir auch: Next Gen
Und hier noch der Trailer für euch:

Kipo
In einem Satz:
Kipo gelangt in die Oberwelt und muss sich nun gegenüber mutierten Tieren behaupten.
Charaktere
Unterhaltungswert
Umsetzung
Zeichenstil
Leser Rezensionen0 Bewertungen
Lustig, bunt und herzlich
Toller Zeichenstil
Für jedes Alter
5

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Charaktere
Unterhaltungswert
Umsetzung
Zeichenstil
End Bewertung