Hesitant Heart 2

Vereint

GesponsertWerbung Julia Hausburg
Hesitant Heart
Autorin
Julia Hausburg
Reihe
Hesitant Heart Band 2
Seiten
248
Altersempfehlung
ab 12 Jahren

Inhalt

Achtung! Dies ist Band 2 von Hesitant Heart. Hier kommst du zur Rezension von Band 1.

Kendra ist am Boden zerstört, nachdem sie sich mit ihrem Ex getroffen hatte um einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen, möchte Kilian nichts mehr von ihr wissen und gibt Kendra gar nicht erst die Möglichkeit das Missverständnis aufzuklären.
Im Gegenteil, er hat schon wieder eine nach der anderen an seiner Seite.
Doch gerade als Kendra entschlossen ist vorwärts zu schauen, löst Kilian ein altes Versprechen ein und sie ist unsicherer denn je.

Meine Meinung

Wieder ein mal hat es nicht mal zwei Kapitel gebraucht bis ich vollends in der Geschichte von Hesitant Heart drin war und voll und ganz von den Charakteren eingenommen wurde. Die Autorin hat so eine Leichtigkeit in ihrem Schreibstil, der es einem leicht macht in die Geschichte einzutauchen und dennoch viel Spannung zu bieten hat.

Für einen Augenblick sieht er mich einfach nur an. Als müsste er sich alle Details meines Gesichtes ganz genau einprägen.

S. 184

Nachdem mir das Ende von Band 1 das Herz gebrochen hat, wollte ich nun unbedingt wissen ob Kendra und Kilian wieder einen Weg zueinander finden. Und die Beiden machen es uns echt nicht leicht. Aber genau das spannt uns ja auch auf die Folter.
Dennoch fand ich auch die anderen Beziehungen, wie z.B. die Freundschaft von Kendra und Catriona, so wunderschön geschrieben dass ich mit dem Buch viel Freude hatte.

Die Charaktere sind alle einfach so wundervoll authentisch und geben einem das Gefühl sich mit ihnen identifizieren zu können. Natürlich sind sie alle noch recht jung aber keineswegs unreif und das hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte keine Sekunde lang das Gefühl irgendeine Reaktion nicht nachvollziehen zu können. Klar, wir Leser wissen es manchmal ja besser und denken uns in der ein oder anderen Situation “Mensch mach doch den Mund auf” aber ehrlich gesagt sind doch auch das Momente die uns mitreißen 😀

Fazit

Alles in allem fand ich die Charaktere und Story mal wieder so zauberhaft dass ich es an nur einem Tag durchgelesen habe und ich finde es ist ein ganz wundervoller Abschluss der Dilogie.
Ich bin kein großer Fan von New Adult aber Hesitant Heart hat auf jeden Fall mein Herz erobert.

Herzensstück

Hier geht es zum Buch: Vereintextern

Hesitant Heart
In einem Satz:
Kendra ist am Ende nachdem sie Kilian verloren hat doch gerade als sie nach vorne schauen möchte, tut er etwas Unerwartetes.
Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
Leser Rezensionen0 Bewertungen
Positiv
Unfassbar authentische Charaktere
Ganz tolle Wohlfühlmomente
Super Schreibstil
5

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
End Bewertung