Zwischen dem 11. und 21. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet da ich im Urlaub bin. Die Lieferzeit verlängert sich somit um ca 10 Tage.

Dragon Quest XI

Streiter des Schicksals

GesponsertWerbung Square Enix
Dragon Quest
Titel
Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals
Publisher
Square Enix
Genre
RPG
Plattform
PS4

In „Streiter des Schicksals“, spielen wir einen Helden der herausfinden muss was das Geheimnis seines Schicksals bedeutet und schwierige Abenteuer erlebt um das Böse abzuwenden.
Wir werden von einigen Feinden verfolgt aber genauso finden wir auch Freunde, die uns auf dem Weg begleiten und uns zur Seite stehen!
Mit zahlreichen Missionen und Kämpfen, reisen wir durch eine wunderschöne Welt, wachsen an unsren Aufgaben und enträtseln die Story.

Faszinierender Start

Dragon Quest

Wenn etwas gleich zum Start auffällt, dann dass auf uns eine wundervolle Welt wartet. Es beginnt direkt mit wunderschönen Szenen und wir erfahren den Beginn der Geschichte. Also was quasi mit unserem Held passiert ist, woher er kommt und so weiter.
Dann beginnt das Abenteuer und zwar in einem kleinen, wirklich süßem Dorf!
Wir machen uns hier mit dem Spiel vertraut und bekommen auch direkt unsere erste Aufgabe.
Die Steuerung ist leicht und bedarf keiner Erklärung, auch wenn ich erst nach einer ganzen Zeit raus gefunden habe, dass man auf R2 sprinten kann xD
Aber das bin typisch ich.

Auch das Menü ist schön übersichtlich aufgebaut. Neben unseren Gegenständen, haben wir natürlich unsere Ausrüstung und es gibt auch einen Fertigkeitsbaum wo wir für uns und die Charaktere die mit uns in einer Gruppe sind, neue Zusatzfähigkeiten gegen Punkte kaufen können.
Diese Punkte bekommen wir wenn wir eine Stufe aufgestiegen sind. Man hat sich hier aber ziemlich schnell reingefuchst, das gefällt mir ziemlich gut.
Mich demotiviert es nämlich oft wenn alles viel zu umfangreich ist und ich mich erst etliche Spielstunden lang orientieren muss. Vor allem nach einer längeren Spielpause, hat man hier keinerlei Probleme schnell wieder im Spielgeschehen zu sein.
Unter Plaudern, kann man sich kurz mit seinen Gruppencharakteren unterhalten wenn man gerade nicht weiter weiß.

Dragon Quest

Was ich auch richtig, richtig cool an diesem Spiel finde, ist dass jedes Mal wenn man beginnt, ein Beitrag kommt der uns nochmal sagt wo wir in der Story gerade sind.
Mal ehrlich, das finde ich super praktisch. Bei mir kommt es öfter mal vor dass ich wochenlang keine Zeit habe zu spielen und dann erstmal eine gewisse Zeit brauche um wieder rein zu finden, was ich gerade als Nächstes machen muss und so.
Das fällt hier weg weil man direkt informiert wird wo man zuletzt stehen geblieben ist!

Streiter des Schicksals

Kämpfe was das Zeug hält

Oh ja, ich Fuchs, ich schleiche mich ja ganz besonders gerne heimlich an den Gegnern vorbei und komme mir ganz wunderbar erfolgreich vor wenn ich e schaffe dem Kampf aus dem Weg zu gehen.
Und alles nur weil ich viel zu faul bin alle Nase lang einen Kampf zu machen.
Das liegt aber auch daran dass ich rundenbasierte Kämpfe nicht ganz so gerne mag. Ich bin eher so der kreisch-losstürm-und-drauflos-klatsche-Typ.
Da kann man direkt weiter, muss nicht lang warte und so. Aber wenn man keine Kämpfe macht, oder nur sehr wenige, dann stuft man natürlich auch nicht hoch und wird nicht stärker.
Spätestens beim ersten, größeren Kampf bereut man es dann und so ging es auch mir 😀
Also Leute, nicht vorbei schleichen, stürzt euch ins Getümmel.

Dragon Quest

Die Aufgaben finde ich bisher sehr schön gemacht. Die Hauptstory ist interessant, spannend und es gibt zahlreiche Nebenmissionen die man machen kann. Auch die Zwischensequenzen sind richtig schön und überhaupt ist hier mal wieder ein furchtbar schöner Stil vorhanden.
Die Charakter sind Zucker und bringen einen gern mal zum schmunzeln. Ehrlich, immer wieder begegne ich Charakteren bei denen ich denke „aaaaw nein ist die/der cool“
Selbst bei den Gegnern wurde sich viel Mühe gegeben. Sie sind abwechslungsreich, lustig und wenn auch knifflig, dennoch zu meistern. Bisher jedenfalls, noch bin ich nicht durch mit dem Spiel 😀

Speichern, schmieden und heilen

Wenn ihr in Streiter des Schicksals speichern wollt, solltet ihr Ausschau nach Lagerfeuern halten. Denn dort steht auch immer eine Statue bei der ihr nicht nur speichern könnt, sondern ihr könnt auch euch und eure Kameraden von Flüchen oder Vergiftungen heilen sowie wiederbeleben.
Am Lagerfeuer selbst könnt ihr euch ausruhen und so eure Gesundheit wieder auffüllen. Wenn ihr das Gerät zum Schmieden schon erhalten habt, könnt ihr dann auch Rüstungen und Waffen herstellen oder verändern.

Streiter des Schicksals

Aber auch bei Priestern könnt ihr speichern. Alles rund um speichern und heilen ist halt mit heiligen Dingen verbunden. So legt ihr zum Speichern z.B. eine Beichte ab. Bei der Weissagung erfahrt ihr wie viele Punkte euch bis zur nächsten Stufe fehlen und so weiter.
Wenn ihr sterbt, habt ihr unter anderem auch die Möglichkeit euch zur letzten Lagerstätte bringen zu lassen, allerdings kostet das jedes Mal Geld, was sich danach ausrichtet wie viel ihr habt.
Ich glaube dafür behaltet ihr aber eure gesammelten Erfahrungspunkte, ich bin mir gerade nicht sicher.

Kann mal jemand de Ton abstellen?

Ich weiß ja nicht ob es euch auch so geht aber was mich ein gaaanz klein wenig stört, ist ja wenn permanent so eine „Abenteuer“ Stimungs Musik dudelt. Aber leise machen mag ich auch nicht weil so ganz ohne Ton ist dann auch doof 😀
Aber ich frage mich warum das die ganze Zeit sein muss? So in Kämpfen oder bestimmten Szenen kann das ja ruhig sein, das ist vollkommen ok aber so die gaaaaanze Zeit?
Da bekomme ich schon hin und wieder ein leichtes Augenzucken^^ Ne Spaß, das ist natürlich meckern auf wirklich hohem Niveau aber manchmal ist weniger eben mehr 😀

Streiter des Schicksals

Fazit

Streiter des Schicksals ist ein ganz wunderbares Spiel an dem man lange Freude hat. Die Story ist spannend, die Charaktere und der Animationsstil ganz wunderbar und die Übersichtlichkeit super.
Man hat viele Nebenmissionen die man erledigen kann und es macht einfach viel Spaß in dieser süßen Welt mitzumischen. Egal ob Viel- oder Gelegenheitsspieler, ich kann Streiter des Schicksals nur empfehlen.

Hier geht es zum Publisher: Square Enixextern

Herzensstück

Vielleicht gefällt dir ja auch: Dragon Quest Builders 2

Dragon Quest
Steuerung
Grafik/Sound
Handlug/Spielatmosphäre
Langzeitspaß
Leser Rezensionen0 Bewertungen0
5
Wie schön es ist<3
In einem Satz
Spiele einen Helden des das Geheimnis seines Schicksal enträtseln muss und einige Abenteuer zu bestreiten hat

Hinterlasse einen Kommentar

avatar