Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

Band 2

GesponsertWerbung cbj
Veröffentlicht
14. October 2019
Autor
Tom Fletcher
Illustrationen
Shane Devries
Verlag
cbj
Reihe
Der Weihnachtosaurus Band 2
Altersempfehlung
ab 8 Jahren

Inhalt

William und seine Familie kann es kaum glauben. Sie wurden dieses Jahr Weihnachten persönlich vom Weihnachtsmann an den Nordpol eingeladen. Dort lernen sie auch die geheimnisvolle Winterhexe kennen, die dafür sorgt dass die Zeit am Weihnachtsabend still steht und der Weihnachtsmann alle Geschenke ausliefern kann.
Doch was sie noch nicht ahnen: Es ist etwas passiert das Weihnachten für alle Zeit ausmerzen könnte und muss wieder ins Lot gebracht werden. Für William beginnt somit ein weihnachtliches Zeitreise Abenteuer.

Meine Meinung

Hach is dat schön. Anders kann man es gar nicht sagen. Nun aber Vorsicht falls ich den ersten Teil noch nicht gelesen habt und nicht gespoilert werden möchtet, denn dies ist Band 2.
Band 1 war ja für mich schon ein Highlight weil es einfach so zuckersüß geschrieben ist und der Autor das so wunderbar gemacht hat.
Und Band 2 steht diesem in Nichts nach, eher im Gegenteil. Ich fand es mal wieder unfassbar süß.

Dieses Jahr Weihnachten gibt es ja nicht nur William und seinen Vater sondern auch Brenda und ihre Mutter Pamela. Natürlich ist dass für alle Beteiligten noch eine neue Situation aber Brenda würde sich unheimlich auf dieses Weihnachten freuen, müsste sie es nicht bei ihrem Vater feiern, der so gar nicht weihnachtlich ist aber das lest selbst.
Es passieren auf jeden Fall sehr aufregende Dinge und ja, auch ich als Erwachsene war super gespannt wie sich das alles auflösen wird 😀
Dieses Buch strahlt einfach so viel Abenteuer, Feststimmung und gleichzeitig Gemütlichkeit aus, das man gar nicht anders kann als sich wohl zu fühlen.

Eine spannende Zeitreise und neue Charaktere

In diesem Band treffen wir bekannte Charakter wieder, wie zum Beispiel den Weihnachtosaurus (Ich liebe ihn!) und wir lernen auch neue Charaktere kennen.
Mit dabei natürlich auch die Winterhexe, die ich ganz fabelhaft umgesetzt finde und auch den Vater von Brenda. Eine sehr unangenehme Person.

Das Thema der Winterhexe und ihrer Fähigkeit die Zeit zu kontrollieren, gibt in meinen Augen ein super spannendes Thema für ein Abenteuer ab und auch wenn man bei diesen Zeitreisen manchmal einen Knoten im Hirn bekommt, hat es mir unheimlich viel Spaß gemacht.
Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert gewesen welch tolle Ideen der Autor hier umgesetzt hat.

Was für eine schöne Gestaltung!

Die Illustrationen zu dem Buch, stammen von Shane Devries und ich finde diese Umsetzung einfach genial. Diese Bilder sind so unglaublich süß und liebevoll gestaltet dass ich mich kaum dran satt sehen kann und die Idee, Teile des Textes ebenfalls zu gestalten, hat mir auch hier wieder sehr gut gefallen.
Am Ende der Rezension verlinke ich euch eine Leseprobe, dann könnt ihr euch selber überzeugen 😉

Zum Abschluss muss ich noch sagen, dass der Autor es gekonnt schafft auch Wertvolles mit einzuarbeiten. Wir lernen hier worum es an Weihnachten eigentlich wirklich gehen sollte.
Das Familie zu sein nicht immer voraussetzt dass man Blutsverwandt ist. Das Gier nur zu etwas Negativem führt.
Ebenfalls super finde ich dass der Autor als Protagonist einen Jungen im Rollstuhl ausgewählt hat. Und er hat das so unfassbar gut umgesetzt. William erlebt so tolle Abenteuer und so schöne, glückliche Momente. Man vergisst sogar immer wieder dass er eigentlich im Rollstuhl sitzt denn Tom Fletcher lässt es nur hin und wieder mit einfließen ohne es zu stark hervorzuheben.

Fazit

Ein wunder, wunder, wundervolles Buch dass zur Weihnachtszeit in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte. Und selbst wenn ihr einfach nur gerne Kinderbücher lest, lasst es euch nicht entgehen.
Es macht so viel Spaß, ist spannend und gibt einem einfach ein gutes Gefühl.
Total süß ist auch am Ende des Buches die Liste mit 10 Dingen die der Autor auf dem Weihnachtswunschzettel stehen hat 😉

Herzensstück

Hier geht es zum Verlag: cbjextern

In einem Satz:
William erlebt dieses Jahr Weihnachten eine abenteuerliche Zeitreise, lernt die Winterhexe kennen und muss dafür sorgen dass Weihnachten nicht verschwindet.
Schreibstil
Charaktere
Plot
Ende
Leserwertung0 Bewertungen
Positiv
Zuckersüß gestaltet
Spannende Geschichte
wunderwollig weihnachtlich
5

Hinterlasse einen Kommentar

avatar