Zwischen dem 11. und 21. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet da ich im Urlaub bin. Die Lieferzeit verlängert sich somit um ca 10 Tage.

Blackwood

Briefe an mich

Blackwood
Autorin
Britta Sabbag
Verlag
Fischer
Genre
Jugendbucg
Zum Buch

Inhalt

Nach dem Tod ihrer Mutter, zieht Gesine nach Irland ins kleine Örtchen Blackwood zu ihrer Tante.
Nicht nur dass es schwer ist mit der Trauer einen Neuanfang in einer fremden Gesellschaft zu starten, auch ist es schwierig mit den Bewohnern, die an Kobolden und solche Dinge glauben.

Doch dann erhält Gesine plötzlich ein Brief aus der Zukunft.
Ob sie nun Antworten auf all ihre Fragen bekommt?
Wenigstens in Sachen Arian Mary wäre das auf jeden Fall hilfreich.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist einfach sooo harmonisch, idyllisch und humorvoll, ich liebe es!
Einfach schon angefangen bei der malerischen, wundervollen, irischen Landschaft die einfach unheimlich atmosphärisch rüber kommt. Da bekommt man direkt Lust sich sofort dahin auf den Weg zu machen, sich in Mimis Cafe zu setzen und bitte bitte auch so ein himmlisches Gericht vorgesetzt zu bekommen.

Die Atmosphäre, das Dörfchen und auch ihre Bewohner sind wirklich ganz toll umgesetzt und beschrieben. Man fühlt sich in dem Buch direkt wohl und ich bin so durch dieses Buch geflogen! Nicht nur weil es so angenehm war, sondern weil es sich auch sehr flüssig lesen lässt. Und dazu dann noch der Humor xD

Gesine ist unheimlich authentisch und man kann sie nur ins Herz schließen. Selbst ihre Tollpatschigkeit, bei der sie wirklich jedes Fettnäpfchen mitnimmt, wirkt total liebenswürdig und ich musste oft über sie lachen weil sie so lustig ist und voll und ganz meinen Humor trifft.
Aber sie tut einem auch echt leid denn leicht hat sie es keinesfalls.

Kommt in ein verschlafenes Nest nachdem ihre Mutter gestorben ist und lässt keine Gelegenheit aus anzuecken oder sich zu blamieren. Zudem hat sich nicht mal jemanden mit dem sie so wirklich reden kann. Aber die Leute da sind einfach auch manchmal ganz schön schwierig, ich hab sie ja echt das ein oder andere mal an die Wand klatschen können.
Andererseits sind sie aber auch (fast) alle total goldig und herzlich und so wunderbar gemacht.
Ganz großes Lob an die Autorin für so viel Herz und Atmosphäre!

Das ist aber in meinen Augen noch nicht alles was das Buch zu bieten hat, ich fand es auch ganz schön spannend. Man möchte ja wissen was es mit den Briefen auf sich hat und wie es damit weitergeht. Und dann kommt ein Brief…oh man….da sag ich euch jetzt nichts weiter zu, das müsst ihr schon selbst lesen 😉

Fazit

Ein Buch mit ganz viel wundervoller, irischer Atmosphäre und sympathischen Charakteren. Ich bin verliebt und kann dieses Buch nur jedem empfehlen der es auch mal mag ein etwas ruhigeres Buch zu lesen denn man wird hier wirklich mit ganz viel Herz und Humor belohnt.
Ein Wohlfühl Buch auf ganzer Linie!

5
Wundervolle Atmosphäre
Sympathische Charaktere
Humorvoll und spannend
Irland <3 Mehr muss ich nicht sagen oder?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar