Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed

The Magic Order

Band 1

Veröffentlicht
28. May 2019
Autor
Mark Millar
Zeichner
Olivier Coipel
Seiten
180
Zum Buch/Verlag

Inhalt

Eine alte Blutfehde trifft den magischen Orden und vor allem die Familie Moonstone, als jemand beschließt Rache zu nehmen und einen Zauberer nach dem anderen brutal auslöscht.

Es scheint aussichtslos zu sein und der Gegner unbezwingbar. Schaffen sie es den Mörder aufzuhalten oder wird der magische Orden komplett ausgelöscht und zukünftig von gegnerischen Händen regiert?

Meine Meinung

Wow, dieser Comic hat mir so unfassbar gut gefallen.

Fangen wir beim Zeichenstil an, denn der ist wirklich sowas von gut. Mir hat das Zusammenspiel von rauen, lockeren Zeichnungen mit detaillierten weicheren Elementen super gut gefallen.
Die Szenen sind einfach fantastisch umgesetzt.
Mal sind die Farben reduzierter und mal schön knallig, das passte einfach wunderbar und auch die Kapitelanfänge sind ein genialer Hingucker.
So macht es direkt Spaß mehr als einmal durch dieses Schätzchen zu blättern.

Auch die Charaktere fand ich super. Sie sind facettenreich, haben alle ihre eigenen Ecken und Kanten und auf jeden Fall eine Persönlichkeit die man schnell erkennt. Egal ob Haupt- oder Nebenfigur, hier hat man sich sehr viel Mühe gegeben allen Leben einzuhauchen und es ist Ihnen gelungen.

Die Geschichte fängt schon sowas von spannend an, ich konnte ihn kaum aus der Hand legen.
Was ist da los? Wer steckt hinter der Maske und wie wird das Ganze ausgehen?
Wir haben also den magischen Orden bei dem ein Zauberer nach dem anderen ausgelöscht wird und wir wissen nicht, wer der nächste ist.

Wer jagt diese Zauberer und aus welchem Grund? Vor allem die Familie Moonstone ist betroffen und so nach und nach erfahren wir mehr über diese Familie und die Hintergünde für alles.

Auch auf emotionaler Ebene bekommen wir hier genug ab, egal ob es um die Schwester geht, die ständig gegen die Regeln verstößt und sich nicht wirklich anerkannt fühlt oder um einen der Brüder, der seine Tochter verloren hat (die wir in Rückblenden kennen lernen) und der Zauberei abschwört.

Gegen Ende kommt nochmal ein richtig guter Spannungsbogen und die Geschichte überrascht auch mit einer Wendung die ich so überhaupt nicht erwartet habe.
Meine Altersempfehlung wäre für diesen Comic allerdings ab 16 Jahren. Beim Verlag stand jetzt nichts bei, daher kann ich nur eine Empfehlung abgeben aber er ist doch teilweise ziemlich brutal, blutig und einfach nicht für jüngere Leser gemacht.

Am Ende gibt es als Schmankerl noch mal ein paar Zeichnungen und auch hier kann ich nur wieder sagen: Ich LIEBE sie!
Sie sind wirklich sagenhaft.

Für alle Serienjunkies unter ist es vielleicht auch noch interessant zu wissen dass dieser Comic in Zusammenarbeit mit Netflix entstand und es daher demnächst dazu eine Serie geben wird!
Hallooo? Mein Serienherz macht schon Freudensprünge 😀

Fazit

Ich kann diesen Comic nur sehr empfehlen. Hier stimmt einfach alles, Geschichte, Charaktere, Spannung und man bekommt auch noch viel fürs Auge <3 Ich habe mich von vorn bis hinten unterhalten gefühlt und bin nun riesig gespannt auf die kommende Netflix Serie.

Leser Rezensionen0 Bewertungen0
Fantastische Zeichnungen
Spannende Geschichte
Überraschende Wendung
Haupt- und Nebencharaktere wunderbar ausgearbeitet
5
Ich bin begeistert!
In einem Satz:
Ein Kampf ums überleben zwischen dem magischen Orden und einem Gegner der auf Rache gesinnt ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

End Bewertung