5 Bücher die diesen Winter vom Sub befreit werden sollen

 

Hallo ihr lieben Wollnasen!

Bis vor kurzem war mein Sub noch nicht sonderlich hoch und auch jetzt sind sie bisher „noch“ im zweistelligen Bereich aber ihr kennt das sicherlich selber, neue Bücher zu kaufen geht definitiv viel schneller als sie auch zu lesen 😀
Hier also meine 5 Bücher die diesen Winter auf jeden Fall noch befreit werden sollen!

Als erstes wäre da auf jeden Fall Blutbraut von Lynn Raven.

1.

Klappentext:

Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich

Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut“, und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.

Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entführt und auf das Anwesen Joaquíns gebracht. Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut …

Doch die beiden Brüder sind nicht die einzigen. Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut. Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen gerät und Joaquín sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive für sein Handeln sind …

Eigentlich ist das Buch ja sogar noch für Oktober geplant aber mal schauen ob ich das schaffe 😀
Doch klingt das nicht nach dem perfektem Buch für den Herbst? Wenn es so langsam anfängt kälter zu werden? Ich hab jetzt schon öfter gehört dass es echt gut sein soll also freue ich mich da sehr drauf 🙂

2.

Klappentext:

Ein unbesiegbarer Held? Das ist Oskar eher nicht. Er ist ein ganz normaler Junge mit Mathehausaufgaben. Und plötzlich Drachentöter. *** Weise Zauberer? Edle Elben? Wunderschöne Prinzessinnen? Das magische Reich Drachenhöhe sieht anders aus. Es wird geheult und gekämpft. Denn es geht ums nackte Überleben. Oskar kann es kaum fassen, als er sich plötzlich in Drachenhöhe wiederfindet – als Drachentöter! Wer hier in der Arena versagt, wird schneller zum Drachensnack, als er „Ich will wieder zurück nach Hause“ sagen kann. Doch Oskar findet Freunde – und ein Abenteuer nimmt seinen Anfang, größer als alles, was Oskar sich jemals hätte träumen lassen …
*** Drachen, Freundschaft, Witz und Abenteuer – der grandiose Auftakt einer unvergesslichen Fantasy-Trilogie! ***

Ok, ok, das Buch ist gerade erst eingezogen im Sub aaaber es scheint wirklich mega witzig zu sein und ich muss es unbedingt ganz schnell lesen <3
Außerdem habe ich gesehen dass die Illustrationen unheimlich toll sind und genau meinen Geschmack treffen.
Ich möchte also ganz ganz schnell nach Drachenhöhe!

3.

Klappentext:

Wieder einmal müssen Skulduggery und Walküre die Menschheit retten. Oder besser: die Hälfte der Menschheit. Denn die Totenbeschwörer haben endlich ihren Todbringer gefunden, der ihnen allen das ewige Leben bescheren soll. Doch für diesen besonderen Zauber braucht der Todbringer sehr viel Energie. Magische Energie, die er nur durch den Tod von – sagen wir – 3,5 Milliarden Menschen gewinnen kann.
Ganz klar, dass Skulduggery und Walküre sofort zur Stelle sind, um das zu verhindern. Aber da bekommen sie Gegenwind von einer ganz unerwarteten Seite.

Ich liebe Skulduggery und Walküre! Sie sind einfach traumhaft zusammen und die Reihe ist genial! Dies ist nun schon der sechste Band und ich möchte ihn endlich lesen denn ich glaube es kommt demnächst sogar schon der 11. Teil raus. Also mus ich mich echt ran halten. 😀 Und der Winter ist perfekt für Walküres Abenteuer 🙂

4.

Klappentext:

Ein altes englisches Schloss, eine verschrobene Adelsfamilie und ein über Jahrzehnte gehütetes Geheimnis …
Ungläubig blickt Percy Pumpkin an der Fassade von Darkmoor Hall empor. In diesem Schloss soll er seine Ferien verbringen? Noch dazu mit kauzigen Verwandten, die er nie zuvor zu Gesicht bekommen hat?
Schon bald nehmen sonderbare Ereignisse ihren Lauf: Die Köchin wird ermordet aufgefunden, ein Monster torkelt bei Mondlicht durch den Schlosspark und Percys Eltern verschwinden spurlos. Irgendwie scheint alles mit dem Rezept von Aunt Annie’s Worcestershire-Sauce zu tun zu haben. Der Würzsauce, die der Familie Darkmoor sagenhaften Reichtum beschert hat und deren Zutaten seit Jahrzehnten streng geheim gehalten werden. Wird es Percy gelingen, das Rätsel um Schloss Darkmoor zu lüften?

Hach ich weiß auch nicht aber ich habe dieses Buch bei Rebuy gesehen und fand dass es sich perfekt für den Herbst/Winter eignet. Es ist zwar auch wieder ein Kinderbuch aber ich finde trotzdem dass es ganz spannend klingt 🙂 Ich meine ein Mordfall und ein Schloss? Das perfekte Buch für verregnete Sonntage 🙂

5.

Klappentext:

Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus J. R. R. Tolkiens »Herr der Ringe«: Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können … Nach Stan Nicholls »Die Orks« ist dies der sensationelle Bestseller über ihre ärgsten Feinde – diese Raufbolde sollte man nie zum Spaß reizen!

Und schon sind wir beim letzten Buch angekommen welches ich unbedingt demnächst befreien möchte. Ich habe bisher wirklich nur Gutes über diese Reihe gehört und welche Jahreszeit eignet sich wohl besser als der Winter um in eine neue High Fantasy Welt abzutauchen?
So und nun seid ihr dran. Welche Bücher werden diesen Winter auf jeden Fall noch von eurem Sub erlöst? Schreibt es hier drunter als Kommentar oder lasst uns im Forum darüber sprechen 🙂
Ich wünsche euch eine wollige Winterzeit! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.